Nordic Walking Rhön (10/17/10 - 10/24/10)

KLM  NordicWalking in der Rhön

vom  17.10. bis 24.10.2010

 

 

In diesem Jahr hatten wir ja ein neues Ziel für unsere Nordic Walking Woche und zwar in der Nähe von Fulda im Biosphärenreservat Hochrhön. Im landschaftlich sehr schön gelegenen Hotel Rhön Residence trafen sich wieder 11 Laufwillige, um eine Woche lang etwas für die Gesundheit zu tun. Unser Trainer gab  gute Einstiegtipps für die Neuen unter uns, verbesserte die Lauftechnik bei dem ein oder anderen, klärte über Stocklängen und effektiven Armeinsatz auf.  Wieder was gelernt. Zwar hatten die Rhöngeister sich vorgenommen uns die Aussicht auf die schöne Langschaft durch dicke Nebelschwaden zu vermiesen, aber keine Chance. Da jeden Tag pünktlich nach dem Frühstück alle mit Stöcken bewaffnet vor dem Hotel erschienen, gaben sie Mitte der Woche auf und Sonne machte sich breit. Grandiose Ausblicke von dem ein oder anderen Aussichtspunkt taten sich auf. Nichts desto trotz gaben die Rhöngeister aber nicht ganz auf und trieben uns mit Eiswinden durch die Landschaft. Aber wir hatten uns ja vorgenommen zu laufen und das taten wir auch. So kamen in der Woche ein paar schöne Kilometer zusammen.

Eine Stadtrundführung durch Fulda mit Schlossbesichtigung, Dom und Altstadt war sehr interessant, natürlich durfte ein Kuchentest im Kaffehaus anschließend nicht fehlen.

Auch unser tägliches Frühstücks- bzw. Abendessenbuffett darf nicht unerwähnt bleiben. Man wusste gar nicht , was zuerst essen, alles super lecker, hätten wir nicht so gesportelt, wer weiss wieviel zusätzliche Kilos da wieder mit nach hause gefahren wären.

Eine Entspannungsmassage für jeden und am Dienstag eine Aqua Gymnastik Stunde brachte zusätzlich Abwechslung und Spass für die Truppe.

Die Woche verging wie im Flug und im nächsten Jahr werden sie wieder laufen…………

 

.

» Eine Frage zu diesem Artikel stellen